Datenschutzerklärung

1. Warum diese Datenschutzerklärung?

TAB De Blesse legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit dem Datenschutzrecht und anderen relevanten geltenden gesetzlichen Vorgaben. In dieser Datenschutzerklärung ist jeder Hinweis auf das Datenschutzrecht ein Hinweis auf das Gesetz vom 8. Dezember 1992 über den Schutz des Privatlebens hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten. Jeder Hinweis auf die Verordnung ist ein Hinweis auf die Verordnung vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte TAB De Blesse Sie auf mögliche Verarbeitungsverfahren im Hinblick auf diese Daten und auf Ihre Rechte hinweisen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie den möglichen Verarbeitungsverfahren durch TAB De Blesse ausdrücklich zu.

Möglicherweise muss diese Datenschutzerklärung in der Zukunft angepasst und geändert werden. Es ist an Ihnen, dieses Dokument in regelmäßigen Abständen zu prüfen. Jede substanzielle Änderung wird auf der Website von TAB De Blesse stets deutlich mitgeteilt.

2. Wer verarbeitet die personenbezogenen Daten?

Die Website www.deblesse.com ist eine Initiative von:

TAB De Blesse
Konijnenbergen 1
8397LL De Blesse NL
Netherlands
E-mail: info@tabdeblesse.com
Telefon: 0561-441 441

3. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

TAB De Blesse garantiert, dass nur die Daten verarbeitet werden, die für die Zwecke, für die sie erfasst werden, sachlich relevant und notwendig sind. Die folgenden Arten von personenbezogenen Daten können von TAB De Blesse verarbeitet werden:

  • Identifikationsdaten
  • Finanzielle Details
  • Persönliche Merkmale
  • Physische Daten
  • Lebensgewohnheiten
  • Psychische Daten
  • Zusammensetzung der Familie
  • Freizeitaktivitäten und Interessen
  • Partnerschaften
  • Gerichtsinformationen
  • Konsumgewohnheiten
  • Gehäuseeigenschaften
  • Informationen zur allgemeinen und beruflichen Bildung
  • Informationen zu Beruf und Beschäftigung
  • Nationale Registernummer und Sozialversicherungsnummer
  • Rassische oder ethnische Herkunft
  • Sexualleben oder sexuelle Orientierung
  • Politische Meinungen
  • Religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen
  • Bildaufnahmen
  • Tonaufnahmen

4. Zu welchen Zwecken werden meine personenbezogenen Daten verwendet?

TAB De Blesse erfasst personenbezogene Daten, um Ihnen eine sichere, persönliche und optimale Benutzererfahrung zu bieten. Je intensiver Sie unsere Website und unsere Online-Dienstleistung nutzen, desto umfangreicher werden Ihre personenbezogenen Daten erfasst.

Die Datenverarbeitung ist für die Funktion der Website und der dazugehörigen Dienste unerlässlich. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu den folgenden genau beschriebenen Zwecken:

  • Zugriff auf Ihr Benutzerprofil
  • Angebot und Verbesserung einer allgemeinen und personalisierten Dienstleistung, einschl. Rechnungsstellung, Angebot von Informationen, Newslettern und für Sie nützlichen und/oder notwendigen Angeboten, Empfang und Verarbeitung von Benutzerbeurteilungen sowie der Kundenunterstützung.
  • Angebot und Verbesserung der gelieferten Produkte, individuell zugeschnittene und spezielle Produkte anhand der gelieferten Informationen und Daten.
  • Erkennung von und Schutz vor Betrug, Fehlern und/oder kriminellen Handlungen.
  • Marketingzwecke

Bei einem Besuch auf der Website von TAB De Blesse werden einige Daten zu statistischen Zwecken erfasst. Diese Daten sind erforderlich, um die Nutzung unserer Website zu optimieren. Diese Daten sind: IP-Adresse, vermutlicher Standort, Zeit und Tag des Besuchs, welche Seiten besucht wurden. Wenn Sie die Website von TAB De Blesse besuchen, erklären Sie sich mit dieser Datenerfassung zu den oben beschriebenen statistischen Zwecken einverstanden.

Der Benutzer stellt TAB De Blesse seine personenbezogenen Daten immer selbst bereit und kann auf diese Weise eine sichere Kontrolle ausüben. Falls bestimmte Daten unvollständig oder offensichtlich falsch sind, behält sich TAB De Blesse das Recht vor, bestimmte erwartete Aktionen zeitweise oder dauerhaft einzustellen.

Die personenbezogenen Daten werden nur zur internen Verwendung bei TAB De Blesse verarbeitet.

Wir können Ihnen damit auch gewährleisten, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte, die mit uns verbunden sind, verkauft, weitergegeben oder mitgeteilt werden. TAB De Blesse hat alle möglichen juristischen und technischen Vorkehrungen getroffen, um unerlaubten Zugriff und unerlaubte Verwendung zu vermeiden.

5. Wir verwenden auch Cookies!

Bei einem Besuch auf unserer Website können ‚Cookies‘ auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, um die Website besser auf die Bedürfnisse wiederkehrender Besucher abzustimmen. Nicht funktionelle Cookies helfen uns, Ihren Besuch auf der Website zu optimieren und technische Auswahlen zu speichern.

Einen detaillierteren Einblick in die Art, wie wir Cookies verwenden, um Ihre personenbezogenen Daten zu erfassen und zu verarbeiten, erhalten Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Wenn Sie die Website von TAB De Blesse konsultieren möchten, ist es empfehlenswert, Cookies zu aktivieren. Wenn Sie die Cookies jedoch lieber ausschalten möchten, finden Sie die Anleitung dazu ebenfalls in unserer Cookie-Erklärung.

6. Was sind meine Rechte?

6.1 Garantie für eine rechtmäßige und sichere Verarbeitung von personenbezogenen Daten

TAB De Blesse verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten stets ehrlich und rechtmäßig. Dies beinhaltet die folgenden Garantien:

  • Personenbezogene Daten werden nur zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen und gerechtfertigten Zwecken verarbeitet.
  • Personenbezogene Daten werden nur soweit verarbeitet, wie dies ausreichend, der Sache dienlich und nicht übermäßig ist.
  • Personenbezogene Daten werden nur solange aufbewahrt, wie es notwendig ist, um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen und gerechtfertigten Zwecke umzusetzen.

Die notwendigen technischen und sicherheitsrelevanten Maßnahmen werden ergriffen, um das Risiko eines unbefugten Zugriffs auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf ein Minimum zu reduzieren. Bei einem Einbruch in die Informationssysteme wird TAB De Blesse unverzüglich alle Maßnahmen ergreifen, um den Schaden auf ein Minimum zu begrenzen.

6.2 Recht auf Einsichtnahme/Korrektur/Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie den Nachweis Ihrer Identität als Benutzer erbringen, sind Sie berechtigt, von TAB De Blesse Auskunft zu erhalten, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet bzw. nicht verarbeitet werden. Wenn TAB De Blesse Ihre Daten verarbeitet, sind Sie außerdem berechtigt, Einsicht in die erfassten personenbezogenen Daten zu nehmen. Wenn Sie Ihr Recht auf Einsichtnahme in Anspruch nehmen wollen, hat TAB De Blesse diesem innerhalb eines (1) Monats nach dem Eingang des Antrags Folge zu leisten. Der Antrag erfolgt per Einschreiben oder per E-Mail an info@tabdeblesse.com

Ungenaue oder unvollständige personenbezogene Daten können jederzeit berichtigt werden. Es obliegt an erster Stelle dem Benutzer selbst, Ungenauigkeiten und Unvollständigkeiten zu korrigieren. Sie können Ihr Recht auf Berichtigung ausüben, indem Sie TAB De Blesse eine ergänzende Erklärung zukommen lassen. TAB De Blesse wird diesem innerhalb eines (1) Monats nach dem Eingang der ergänzenden Erklärung nachkommen.

Außerdem sind Sie berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten ohne unbegründete Verzögerung von uns löschen zu lassen. Sie können einfach das Recht auf Vergessenwerden in den folgenden Fällen in Anspruch nehmen:

  • Wenn die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke notwendig sind, für die sie ursprünglich erfasst wurden.
  • Wenn die personenbezogenen Daten auf der Basis einer erteilten Zustimmung erfasst werden und es keine andere Rechtsgrundlage für ihre Verarbeitung gibt.
  • Wenn Beschwerde gegen die Verarbeitung eingelegt wurde und keine vorherrschenden zwingenden gerechtfertigten Gründe für die Verarbeitung bestehen.
  • Wenn die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet werden.
  • Wenn die personenbezogenen Daten aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe gelöscht werden müssen.

TAB De Blesse beurteilt das Vorhandensein eines der oben genannten Fälle.

6.3 Recht auf Einschränkung der/Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Der Benutzer ist berechtigt, eine Einschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu erwirken:

  • Innerhalb des Zeitraums, den TAB De Blesse braucht, um die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu prüfen, im Fall einer Anfechtung.
  • Wenn die Datenverarbeitung unrechtmäßig ist und der Benutzer versucht, statt des Löschens der personenbezogenen Daten eine Einschränkung der Verarbeitung zu erwirken.
  • Wenn TAB De Blesse die personenbezogenen Daten des Benutzers zu den Verarbeitungszwecken nicht mehr braucht und der Benutzer die personenbezogenen Daten im Rahmen eines Streitfalls braucht.
  • Während der Zeit, die TAB De Blesse braucht, um das Vorhandensein der Gründe zum Löschen von personenbezogenen Daten zu beurteilen.

Außerdem hat der Benutzer jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten Beschwerde einzulegen. TAB De Blesse unterlässt daraufhin die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, es sei denn, TAB De Blesse kann zwingende gerechtfertigte Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anführen, die schwerer wiegen als das Recht des Benutzers auf Beschwerde.

Wenn der Benutzer wünscht, von diesen Rechten Gebrauch zu machen, wird TAB De Blesse diesen innerhalb eines (1) Monats nach Empfang des Antrags Folge leisten. Der Antrag erfolgt per Einschreiben oder per E-Mail an info@tabdeblesse.com.

6.4 Recht auf Datenübertragbarkeit

Der Benutzer hat das Recht, die TAB De Blesse bereitgestellten personenbezogenen Daten in strukturierter, gängiger und maschinenlesbarer Form zu erhalten. Daneben hat der Benutzer das Recht, diese personenbezogenen Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übertragen, wenn die Verarbeitung ausschließlich auf der durch den Benutzer erteilten Zustimmung beruht.

Wenn der Benutzer wünscht, von diesem Recht Gebrauch zu machen, wird TAB De Blesse diesem innerhalb eines (1) Monats nach Empfang des Antrags Folge leisten. Der Antrag erfolgt per Einschreiben oder per E-Mail an info@tabdeblesse.com.

6.5 Recht auf Zurücknahme meiner Zustimmung/Recht, eine Klage einzureichen

Der Benutzer hat jederzeit das Recht, seine Zustimmung zurückzunehmen. Die Zurücknahme der Zustimmung lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Zustimmung vor ihrer Zurücknahme unberührt. Darüber hinaus ist der Benutzer berechtigt, hinsichtlich der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch TAB De Blesse bei der belgischen Kommission zum Schutz der Privatsphäre Klage einzureichen.

Wenn der Benutzer wünscht, von diesem Recht Gebrauch zu machen, wird TAB De Blesse diesem innerhalb eines (1) Monats nach Empfang des Antrags Folge leisten. Der Antrag erfolgt per Einschreiben oder per E-Mail an info@tabdeblesse.com.

Sind Sie daran interessiert, ein Projekt mit uns zu starten?

Ja!